Flattr this

Es ist noch Suppe da

Es ist noch Suppe da

exotische SpinatsuppeHeute gibt’s mal was für die kalte Winterzeit, die noch nicht da ist, aber wer weiß wie kalt’s noch wird. Ihr könnt die Spinatsuppe übrigens auch prima püriert genießen. Sehr lecker.

Zutaten:
3-4 mittlere Kartoffeln
1 kleine Süßkartoffel
1 Zwiebel
150 g Tofu
5 EL Kichererbsenmehl
100 g Spinat
Olivenöl
Sojasauce
Salz / Pfeffer
Muskatnuss
1 Knoblauchzehe
Kokosmilch

Viel Spaß beim Nachkochen wüscht Euch
Euer spinatgrüner Koch

7 Kommentare »

  1. Wow, sieht super lecker aus. Vor allem die Tofuwürfelchen muss ich unbedingt ausprobieren, denn ich liebe Tofu und die Idee mit dem Kichererbsenmehl find ich echt gut!

    LG Nicole

  2. Cooles Rezept, wird heute mal nachgekocht :) … nur in den Zutaten taucht die Kokosmilch nicht auf… ^^

  3. Tolles Rezept,
    sehr lecker. Habe es gerade ausprobiert.
    Tolle Anleitung.
    Vielen Dank und schöne Grüße an den spinatgrünen Koch.
    LG Alex

  4. Ich liebe Spinat. Ich muss das Rezept auf jeden Fall ausprobieren, vor allem weil hier alle so begeistert sind. Danke für die Idee. VG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *