Flattr this

roter Februar

roter Februar

rote ReisrollenImmer nur Reispfanne und Milchreis muss wirklich nicht sein. Reis ist doch so vielseitig einsetzbar. Und kombiniert mit roter Beete wird daraus ganz schnell ein Augen- und Gaumenschmaus. Besonders gut eignen sich die Rollen um sie nebenher zu snacken. Zum Beispiel auf nem Fingerfood Buffet oder …ähh beim Fernsehen. Naja, wo und wie auch immer. Lasst es euch schmecken. :)

Viel Spaß beim Nachkochen
wünscht Euch Euer rollender Koch

Rezept als PDF zum Download

6 Kommentare »

  1. Hi, rollender Koch :)

    Ein tolles Rezept, gefällt uns wirklich super! Da wir gerade überlegen, ein Kochbuch mit den besten veganen Rezepten aus so tollen Blogs wie deinem herauszubringen, würden wir dein Reisröllchen-Rezept gerne mit aufnehmen! Das Buch wollen wir dann als kostenfreies e-book der Community bereitstellen, aber auch eine gedruckte Version ist geplant.

    Wir sind auf dem Gebiet nicht unerfahren und erstellen gerade bereits einen veganen Restaurantguide mit Rezepten, der bald in Druck geht. Eventuelle Überschüsse aus den späteren Verkäufen werden für einen guten Zweck gespendet! Das ganze ist Teil unseres Projekts „vekoop“, das wir gerade auf die Beine stellen. Es handelt sich hier um einen veganen Social-Commerce-Shop, bei dem jeder mitentscheiden kann und soll! Wir freuen uns natürlich, wenn du mal einen Blick riskieren würdest und hoffen, dass wir dein Rezept für unser Buch mitverwenden dürfen! Melde dich doch einfach über die verlinkte Seite oder unsere Mailadresse (zu finden auf unserer Seite) bei uns. Falls du lieber ein anderes deiner Rezepte beisteuern wolltest, ginge das übrigens selbstverständlich auch!

    Danke – und viele Grüße aus Oldenburg!
    Sebastian und Timo

    Hier ist noch der angesprochene Link zu unserer Seite: Community Cooking

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *