Flattr this

RocknRoll

RocknRoll

Oster-Rollbraten aus SeitanHabt ihr schon eine Idee was ihr zu Ostern kochen werdet? Noch nicht? Dann hab ich hier einen Vorschlag für euch. Ein Seitan-Rollbraten mit Kräuterpestofüllung. Klingt kompliziert, ist es aber gar nicht. Was ihr dafür braucht ist Seitan Fix, ein Produkt um selber Seitan anzurühren. Seitan Fix ist übrigens super ergiebig, denn aus einem kg lässt sich ca. 10 mal für 3-4 Leute kochen.
Na dann, ein fröhliches Osterfest und viel Spaß beim Nachkochen. ;D

Euer Oster-Koch

Seitan fix gibt’s hier

Zutaten:
100 – 120 g Seitan Fix
50 ml Sojasauce
50 – 70 ml Wasser
Öl

1 Bund Petersilie
70 – 80 g Sonnenblumenkerne
etwas Olivenöl
etwas Salz
etwas Wasser

4 Möhren
2 Zwiebeln
oder anderes Gemüse nach Wahl

4 Kommentare »

  1. Mhh, das klingt gut und wird auf jeden Fall nachgekocht! Dankeschön! :-)

    Welche Sojasauce hast du verwendet bzw wo hast du sie gekauft? Ich finde, Seitan mit Sojasauce schmeckt immer anders, abhängig von der Soße. Wäre cool, wenn du verraten könntest, welche deine ist. 😉

    LG!

    • Wild entschlossen, diesen Rollbraten heute abend auf den Tisch zu bringen! Wäre aber sehr hilfreich, zu dem Video auch eine Zutatenliste zu kriegen – evtl. mit Alternativen (z. B. werde ich kein Petersilien-, sondern ein Basilikum-Pesto töpfern)… Video gucken und gleichzeitig kochen, wird wohl auch nicht wirklich klappen!

      Also gibt es ein Essen aus 30 % Inspiration, 50 % Improvisation und 20 % Hoffnung, dass es trotzdem schmeckt.

  2. Pingback: Seitan-Rollbraten mit Pestofüllung « kuechenzettelblock

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *