Flattr this

Brat- und Backmüsli

Brat- und Backmüsli

vegane HaferbratlingeWenn ihr bei dem Blogtitel denkt: „Häh?“ dann denkt ihr das selbe was ich dachte als ich den Zutatenwunsch durchlas. ^^ Bis mir einfiel, dass ich sowas wirklich schon mal gekauft und gegessen hatte. Also „Bratmüsli“ mein ich jetzt ;). Das musste man nur mit Wasser anrühren, einweichen lassen und dann braten. Und es war sehr lecker wenn auch etwas überwürzt, zumindest das was ich damals hatte. Als ich das jetzt nachgemacht habe dachte ich nur, dass man sowas eigentlich nicht kaufen muss weil’s einfach super schnell und leicht geht.
Als kleine Alternative könnt ihr die Bratlinge auch im Ofen zubereiten, also mit etwas weniger Fett.

Und einmal noch weil ich das Wort so toll finde … Bratmüsli 😀

Zutaten:
1 Tomate
1/2 Zucchini
200 ml Sojamilch
1/2 – 1 TL Salz
100 g Haferflocken
Öl zum Braten

Liebe Grüße
Euer Müslikoch

Ein Kommentar »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *