Flattr this

Schokokokolores

Schokokokolores

veganes SchokoladeneisNach einer kleinen unfreiwilligen Sommerpause gibt’s jetzt endlich das Video was schon vor 2 Monaten geplant war. Da der Sommer aber jetzt gerade erst so richtig anfängt ist es auch der perfekte Zeitpunkt für ein cremiges Schokoladeneis.^^
Ihr könnt das Lupineneis übringens auch super variieren. Zum Beispiel ein Vanilleeis daraus zaubern. Achtet aber darauf, dass das Eis durch Fett und (in diesem Fall) durch das Lupinenmehl am Gefrieren gehindert wird. Dadurch wird es cremig und nicht kristallin. Das Fett der Tafelschokolade sollte ihr also durch etwas anderes ersetzen (zb Kokosfett).


Viel Spaß beim Ausprobieren

Euer Schokokoch :)

Lupinenmehl gibt’s hier

Zutaten:
250 ml Sojasahne
2 EL Lupinenmehl
6 EL Sojamilch
100g dunkle Schokolade
90 g Voll- oder Rohrohrzucker
1/2 EL Kakaopulver

5 Kommentare »

    • Mit weißer Schokolade. 😀 Geile Idee
      Werd ich auch mal ausprobieren.^^
      Danke fürs vervursten. ^^
      Es ist wahrscheinlich nicht so cremig geworden weil du keinen Zucker verwendet hast. Der ist für die Konsistenz wichtig. Ich habs letztens mit margarine und echter vanille prbiert. War auch lecker. ;D

      • ahso, das wär vlt ne möglichkeit!
        ich hab außerdem vergessen, mit dem pürierstab nochmal durchzugehen und zu hoch erhitzt hab ich evtl. auch^^ ich war etwas verpeilt, als ich das gemacht hab 😀

        was ich mir statt schokolade auch gut vorstellen kann ist dieses creamed coconut zeug, falls dir das was sagt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *