Flattr this

Die mit den grünen Streifen

Die mit den grünen Streifen

vegan Gefüllte PaprikaGefüllte Paprika gibt’s ja schon an vielen Varianten, aber ich glaube es gab noch nie eine mit einer gestreiften Füllung^^.
Ihr könnt übringens noch gehackten Knoblauch zum Tofu geben, kurz bevor ihr ihn von der Hitze nehmt. Damit bekommt das Ganze einen mediteranen Touch. Und statt Spinat würde sich auch Mangold oder Brennnessel eignen. Ihr könnt also mal wieder variieren. 😉

Viel Spaß beim Nachkochen
Euer rot-grün Koalitions-Koch ^^

Zutaten:
2 Paprika
2 kleine Zwiebeln
2 mittlere Tomaten
250 g Tofu
2 – 3 EL Sojasauce
Olivenöl
100 g Spinat
1 TL Paprikapulver
1 Msp. Chili
Pfeffer
Salz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *