Flattr this

Sparsalat

Sparsalat

veganer griechischer Salat

Eigentlich kann man so gut wie alles auf die vegane Küche übertragen, wie dieses Rezepte zeigt. Der Tofu wird genauso eingelegt wie sonst der Käse und schon hat man fast den gleichen Geschmack. Nur die Konsistenz und die Farbe verraten, dass es sich hier um Tofu handelt. Doch wem fällt das schon auf wenn der bunte Salat fertig ist. 😉
Viel Spaß beim Salat machen :)

Euer griechischer Koch

Salat:

1 – 2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
1 – 2 Paprikaschoten
2 Tomaten
1/2 Gurke
Kräuter nach Wahl
etwas Zitronensaft oder Essig
1 TL Salz
evtl Oliven
1/2 Glas eingelegter Tofu

Ein Kommentar »

  1. Super Rezept !
    Aber bei den Kräutern hast Dich ein wenig vertan.“Kräuter der Provence“ haben in einem griechichen Salat eig. nix zu suchen 😉
    Klar, alles rein, was einem schmeck !Und ich hätte nicht gedacht, das Tofu so den Geschmack annimmt.
    Als ich noch Fleisch gegessen habe, war die grichische Küche für mich ein Traum!Nach unzähligen Versuchen den Geschmack auch so hin zu bekommen, habe ich mich so nach und nach bei den Köchen durchgefragt was da so alles drinn ist.Alles haben sie mir nicht verraten…aber jetzt weiss ich welche Kräuter da am meisten benutzt werden.
    Zu den meist benutzten Gewürzen und Kräutern in der griechischen Küche zählen Basilikum, Lorbeer, Kamille, Majoran, Pfefferminze, Oregano, Rosmarin, Salbei, Thymian und Bohnenkraut.
    Vielleicht kannst Du das ja für ein anderes Rezept gebrauchen.

    Freu mich auf Dein nächstes Video !

    lg,
    Norbert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *