Flattr this

Kalte Küche

Kalte Küche

vegane Rote BeetesuppeWas macht man wenn man mal keine Küche hat? Schnitten oder Salat halt.^^ Oder, sofern irgendetwas zum Mixen zur Hand ist, eine kalte Suppe. Erst recht wenn wieder sommerliche Temperaturen herschen ist diese Suppe ein Hochgenuss. 😉
Natürlich bleibt unsere neue Küche nicht so spärlich eingerichtet, zum nächsten Video sollte sie (hoffentlich^^) vollständig sein. Bis dahin viel Spaß beim Mixen.
Ab jetzt gibt’s auch ein neues Intro, ich hoffe es gefällt euch. ;D

Euer minimalistischer Koch :)

Zutaten:
150 g Rote Beete
1 Möhre (75 g)
1 Lauchzwiebel
etwas frischen Rosmarin
1/2 Orange
1 Glas Wasser (150 ml)
250 ml Sojasahne
1 EL Zitronensaft
2 TL Sojasauce
1/2 TL Salz
2 EL Sesammus (Tahin)
2 EL Olivenöl

Ein Kommentar »

  1. Die Suppe schmeckt klasse. Hab zwar einiges etwas abgewandelt, da ich nicht alle Zutaten zu Hause hatte, aber es hat der Suppe keinen Umbruch getan, fast nicht: Meine Suppe ist nicht so schön Pink wie deine. Wie kommt das??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *