Flattr this

Torte zum Dahinfließen

Torte zum Dahinfließen

Aprikosen-OrangentorteBei Torten oder Kuchen zu improvisieren oder zu experimentieren ist immer ein Wagnis. Besonders für mich^^. Alles andere, also Aufläufe, Pfannengerichte oder dergleichen, ist weniger schwierig weil es nicht so genau auf die Mengen ankommt. Beim Kuchenbacken habe ich mich diesbezüglich schon öfter vertan. Entweder war’s ein Matschkuchen oder ein Staubkuchen^^. Zum Glück war’s diesmal nicht so, zwar ist der Tortenboden nicht so fluffig wie er sein könnte, dafür aber umso stabiler. Ausserdem macht der leichte Mandelgeschmack den Kuchen zu einem Genuss. 😉 Die Creme wird nach ca zwölf Stunden fest, also backt die Torte früh genug. 😉 Also dann viel Spaß beim Nachbacken. :)

Euer Tortenbäcker

Zutaten:

Teig:

250 g Mehl
100 g  gemahlene Mandeln
3 EL Stärke
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
200 g Zucker
4 EL Sonnenblumenöl
350 ml Sojamilch

Creme:

1 Packung Puddingpulver
1/4 l Sojamilch
2 EL Zucker
1 Packung Natumi Sojasahne
4 EL Aprikosenmarmelade

4 Orangen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *