Flattr this

Die Borax-Verschwörung

Die Borax-Verschwörung

Koch's vegan Vlog 16Lang ist’s her, dass ich einen Vlog gemacht habe ^^ und es hat wieder richtig Spaß gemacht. :)
Diesmal geht’s um die Borax-Verschwörung (der Link dazu) Dann geht’s noch um die Frage ob Erdöl vegan ist. Ob ich mich bei meinen Freunden für mein veganes Essen rechtfertige. Und ob ich schon mal einen nichtveganen Rückfall hatte. Ausserdem gibt’s eine kleine Miniroomtour durch die Küche. 😉 Da das Video diesmal nicht so lang ist, habe ich auch kein Inhaltverzeichnis gemacht, hoffe das ist ok. :) Viel Spaß beim Anschauen. ;D

3 Kommentare »

  1. Recht haste, wenn ich was nicht sehen will, gucke ich es mir auch nicht an.
    Ich find deine Videos super, mach einfach weiter so!!!

  2. Also mein Postfach hast du nicht ‚zugespamt‘ 😀
    Mein Mann ist leider auch noch Omni und was unseren Kühlschrank betrifft, würfeln wir alles durcheinander. Viele Dinge werden eingetuppert und wir trennen die Lebensmittel insofern schon. Die nichtveganen und veganen Lebensmittel werden allerdings niemals gleichzeitig in einer Pfanne/Topf zubereitet. Ich mag deine Kochrezepte und Videos. Mach weiter so!

  3. Hi Heiner,

    Schicke Dir liebe Grüße aus Wien. Mit gefallen Deine Videos supa gut und ich find deine Einstellung Sympathisch. Ich denke auch, dass man sich Unfälle/Rückfälle verzeihen sollte und nicht so streng mit sich selbst ins Gericht gehen sollte, denn ich denke schon dass, wenn man versucht vegan zu leben, einen kleinen Teil zum großen Guten beiträgt. Dies Diskussionen mit anderen die das nicht gut finden wird man immer haben. Das sind leider auch oft ganz viele oberflächliche und nicht besonders reflektierte Menschen, die sehr auf sich bezogen sind…..wie auch immer!
    Find ich supa dass Du machst was Du machst und Kopf hoch gegen gemeine/dumme/beleidigende oder was auch immer Sprüche.
    Zur Frage ob ich veganes und nicht veganes im Kühlschrank mischen würde….ja würde ich…!

    Liebe sonnige Grüße aus Wien

    Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *