Flattr this

Knusper Knusper … Grünkohl

Knusper Knusper … Grünkohl

vegane GrünkohlchipsEs geht, wie ich finde, nichts über etwas zum Knabbern zu einem Film am Abend. Wer jetzt aber auf die gekauften Chips verzichten will, (Gründe gibt’s genug: Viele nicht vegan wegen Süßmolkenpulver oder Käsepulver, Geschmacksverstärker, andere Chemostoffe und erst die Verpackung) der macht sich seine Chips einfach selbst. Mit Kartoffeln und einer Fritteuse (oder im Ofen für weniger Fett) ist das schnell gemacht. Und dann ist es auch nicht mehr weit zu den Gemüsechips^^. Noch vor ein paar Jahren hätte ich mit Ekel, daran gedacht aus Grünkohl Chips zu machen. Tja, so ändern sich die Zeiten und die Geschmäcker^^. Jetzt find ich’s schade, dass das der letzte Grünkohl aus meinem Garten war. ;D
Viel Spaß bei Nachmachen.
Euer chipsverrückter Koch. :)

Hefeflocken: http://amzn.to/1a7egKp

Zutaten:
4 El Cashewkerne
1 EL Hefeflocken
100 – 125 g Grünkohl
1 EL Olivenöl
1 EL Apfelessig
2 – 4 EL Sojasauce

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *