Flattr this

Endlich wieder Kroketten

Endlich wieder Kroketten

vegane KrokettenWas war früher eure liebste Beilage? Bei mir sind es ganz klar Kroketten. Seit ich vegan bin, habe ich keine mehr gegessen. Bis ich vor ein paar Wochen mal einen Versuch gestartet habe selber welche zu machen. Im Grunde ist das Rezept recht einfach, nur das Frittieren ist etwas schwierig. Die Temperatur sollte weder zu hoch noch zu niedrig sein. Mit einer Fritteuse seid ihr wahrscheinlich besser bedient als, wie ich, mit einem einfachen Topf.^^ Aber auch die eine oder andere aufgeplatze Krokette macht dem Genuss keinen Abbruch. 😉 Genießt dazu einen schönen (gekauften oder selbstgemachten) veganen Braten und die vegane Bratensauce und habt ein schönes Osterfest. :)

Euer Osterkoch :)

Zutaten:
500 g Kartoffeln
1 TL Salz
1/2 TL Muskatnuss
20 g Stärke
20 g Margarine
Semmelmehl
2 EL Lupinenmehl
1 EL Kichererbsenmehl
11 – 12 EL Sojamilch
Kokosfett

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *